Praxisbörse Detailansicht

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Zulassungsgebiet (Kreis) :
Kleve
Postleitzahl:
46
Praxisart:
ZA, OCh
Behandl.-Zi. (Einheiten).:
4 (4 möglich)
Fläche (qm):
210
Eigenlabor:
großes Eigenlabor zur Weiternutzung (Techniker in Eigenregie)
Fälle/Quartal:
Umsatz (T€):
891
Gewinn (T€):
286
Preisvorschlag (T€):
260
Beschreibung:

Diese privatzahnärztliche 4-Behandlungszimmer-Praxis liegt in einer sehr guten, ländlichen Lage mit hohem Freizeitwert und sehr guter Kaufkraft. Dies alles etwa 15 Autominuten von Kleve entfernt und nahe der holländischen Grenze.
Somit ist die Praxis auch bestens für die Interessenten geeignet, die lieber in einer größeren Stadt leben möchten.

Trotz der schon jahrelang konstanten Umsätze des Abgebers hat der/die potentielle Übernehmer / Übernehmerin die Möglichkeit, Umsatz und Gewinn beträchtlich zu steigern. Wem die Privatpatienten nicht reichen sollten, der kann auch zusätzlich die Kassenzulassung beantragen. Möglich wäre auch, die Praxis zu zweit zu übernehmen. Platz und Potential ist ausreichend vorhanden. Man könnte durchaus auch im Schichtbetrieb arbeiten.

Die Technik der Abgabepraxis ist in einem guten Zustand. Größere Investitionen stehen nicht an. QM ist bestens eingeführt. Die Hygienesituation ist vorbildlich.

Der Ort selbst bietet alles, was man für das tägliche Leben braucht. Kindergärten und Schulen sind ebenfalls vorhanden.