Praxisbörse Detailansicht

Bundesland:
Niedersachsen
Zulassungsgebiet (Kreis) :
Cloppenburg/Friesoythe/Ammerland
Postleitzahl:
26
Praxisart:
ZA
Behandl.-Zi. (Einheiten).:
5
Fläche (qm):
245
Fälle/Quartal:
900
Umsatz (T€):
452
Gewinn (T€):
238
Preisvorschlag (T€):
195
Beschreibung:

Es handelt sich hierbei um eine Einzelpraxis im Einzugsgebiet nördliches Cloppenburg/südöstliches Ammerland mit der Nähe zur Stadt Leer und Bad Zwischenahn. Seit dem Praxisumzug 2016 befindet sich diese in barrierefreien Räumen im 1. OG eines Einzelhandelsensembles mit optimalen Parkmöglichkeiten sowie der Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.
Die Praxisräume wurden 2016 umfassend für den Betrieb einer Zahnarztpraxis ausgelegt und entsprechend umgebaut.
Es wurde die Infrastruktur für 5 Behandlungszimmer geschaffen, von denen derzeit 3 Behandlungszimmer in Nutzung und komplett eingerichtet sind.
Weitere Räumlichkeiten in den 246 qm großen Praxisbereich sind der neuwertige Steri-Raum, der neuwertige Technikraum mit zentraler Wasseraufbereitung, zentraler Absaugung, etc. Es gibt einen attraktiven Anmeldebereich, Röntgen - OPG und Kleinröntgen. Der Wartebereich ist sehr großzügig. Dazu kommen noch ein Personalraum, 2 weitere Räume (Nutzung als Büro), eine barrierefreie Patiententoilette und 2 weitere WC's.
Wirtschaftlich ist die Praxis sehr gut aufgestellt.
In den 32 wöchentlichen Behandlungsstunden werden je Quartal im Schnitt um die 900 Fälle abgerechnet. Der Ertrag der Praxis liegt bei ca. 46% des Praxisumsatzes, bzw. ca. 62% des Honorarumsatzes. Aktiv sind derzeit 5 Mitarbeiterinnen in Teilzeit beschäftigt.
Die Abgabe sollte zeitnah erfolgen, spätestens Ende/Anfang 2023/2024.