Praxisbörse Detailansicht

Bundesland:
Hessen
Zulassungsgebiet (Kreis) :
Lahn-Dill-Kreis
Postleitzahl:
35
Praxisart:
ZA
Behandl.-Zi. (Einheiten).:
2 (3 möglich)
Fläche (qm):
120
Eigenlabor:
klein
Fälle/Quartal:
378
Umsatz (T€):
503
Gewinn (T€):
148
Preisvorschlag (T€):
149
Beschreibung:

Diese Praxis liegt in einer sehr guten ländlichen Lage mit hohem Freizeitwert etwa 30 Autominuten entfernt von Wetzlar und Limburg an der Lahn. Somit ist die Praxis auch bestens für die Interessenten/Interessentinnen geeignet, die lieber in einer größeren Stadt leben möchten.

Trotz der schon angenehmen Umsätze des Abgebers hat der / die potentielle Übernehmer / Übernehmerin die Möglichkeit, Umsatz und Gewinn beträchtlich zu steigern, z.B. durch Erweiterung um ein 3. BHZ.

Das Corona-Jahr zeigt Einbußen in Umsatz und Gewinn, dies sollte aber niemanden abschrecken. Zahlen in 2021 ähneln wieder denen aus 2018 und 2019.

Die Zuzahlungen in der Praxis sind etabliert und die Mehrheit der Patienten gehen bei ihrer Wahl über die Standardleistung hinaus. Außer Kfo wird seitens des Abgebers alles angeboten.

Der Ort selbst bietet in der näheren Umgebung alles, was man für das tägliche Leben braucht. Kindergärten und Schulen sind ebenfalls gut zu erreichen.